Losung für heute:

Du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.
5.Mose 6,5

Lasst uns lieben, denn er hat uns zuerst geliebt.
1.Johannes 4,19

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

 ​Logo der Landeskirche Sachsens

​ ​ ​

 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gottesdienstordnung B im Normalfall

Luther-Logo

  • Geläut

  • Orgel – Introitus

  • Begrüßung, Lektor

  • Eingangslied

  • Psalm, Lektor

  • Gloria patri                                   

  • Kyrie, Kurrende

  • Ehre sei Gott in der Höhe, Pfr.

  • Allein Gott in der Höh' sei Ehr, Gemeinde

  • Der Herr sei mit euch, Pfarrer + Antwort der Gemeinde/Orgel

  • Gebet des Tages, Pfarrer

  • Epistel, Lektor - Orgel: Gott sei Lob und Dank, anschließend: vierfaches Halleluja

  • Lied der Woche

  • Evangelium, Lektor, Kantor singt danach: Ehre sei dir, Herr;

  • Gem.antwortet: Lob sei dir, Christus!

  • Sendung der Kinder – Pfarrer – Kinder werden gerufen – dabei 168,3 – dann gesandt unter 168,4

  • Predigt + Predigtlied

  • Credo – Konfis kommen nach vorn + zünden Kerze an

  • Kollektenansage + Sammlung unter Lied

  • Gabendankgebet

  • Beichte + Absolution (wenn kein Abendmahl ist)

  • Kasualabkündigung

  • Fürbitte

  • Abendmahl (Achtung: Das „Heilig“ singen wir nach Ordnung A und stehen nach dem ...wir erheben sie zum Herrn!, auf.

  • Abschlussgebet

  • Schlusslied

  • Veranstaltungsabkündigung

  • Sendung und Segen

  • Nachspiel