Losung für heute:

Ich traue auf den HERRN. Wie sagt ihr denn zu mir: Flieh wie ein Vogel auf die Berge!
Psalm 11,1

Jesus spricht: Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.
Johannes 14,27

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

 ​Logo der Landeskirche Sachsens

​ ​ ​

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kurrende und Flötenkreis

Kurrende, Flötenkreis und Orchester

„Wir sind die Kleinen in den Gemeinden, denn ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht’s schief“, so heißt ein Lied. Die Kurrende, auch Kinderchor genannt, singt jeden Sonntag im Gottesdienst die Liturgie. Diese lange Tradition gibt es in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens nur noch sehr selten. Die Gemeinde ist sehr stolz darauf, dass die Kinder so regelmäßig den Gottesdienst bereichern.

 

Die Proben finden in der Regel montags 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr (Vorkurrende montags 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr) im Haus der Kirche, Kleine Kirchgasse 23, statt.

 

In der St. Annenkirchgemeinde musizieren noch ein Flötenkreis und ein kleines Collegium Musicum.