Losung für heute:

Wo ist ein Fels außer unserm Gott?
Psalm 18,32

Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
1.Korinther 3,11

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

 ​Logo der Landeskirche Sachsens

​ ​ ​

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeindeteil Martin-Luther

Willkommen im Gemeindeteil Kleinrückerswalde

 

Luther-Logo

Das Herz unseres Gemeindeteils ist der sonntägliche Gottesdienst.

Dieser wird in der Martin-Luther- Kirche/Annenstraße 51 abwechselnd 9.00 Uhr bzw. 10.30 Uhr gefeiert. (Gottesdienstzeiten)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

W. Warnat, Pfr.

 

Der Gemeindeteil Martin-Luther umfasst das Stadtgebiet von Kleinrückerswalde. Kleinrückerswalde ist der älteste Stadtteil und die Martin-Luther-Kirche demzufolge das älteste Haus der Stadt Annaberg-Buchholz. Die Kirche wurde 1414 als Wehrkirche im Zentrum des Ortsteils erbaut.

 


 

 

MLK - vom Friedhof aus   

Foto: P. Heß

 

Herbstgedanken - von Igor Alexander Zimmermann

Herbst. Geh tanken!
Wenn sich die Tage kürzen,
erste Blätter von den Bäumen stürzen,
wir das Obst von den Bäumen räumen,
und vom nächsten Sommer träumen,
Wipfel im Herbstwind sich neigen,
Gipfel bald ersten Schneefall zeigen-

wird Ernte zu lecker Gerichten:
Kürbiskompott mit ganzen Früchten.
Veganer Matsch gestampft zu Breien
gemampft beim Familien-Klatsch.
Wo Komplott folgt Gerüchten,
die Vages nur prophezeien

Beim Essen ist schon vergessen,
was uns so widerfährt.
In Quarantäne ´rumgesessen,
sinnentleert und Konto geleert,
die Kneipen zugesperrt

Und sah´s auch friedlich aus
die niedlich Kirchenmaus
ging im Gotteshaus alleine aus.
Gesten, die freundlich galten
fehlen noch durchs Abstand halten
und doch kann Anstand walten.

Wir sind doch gesegnet.
hat´s auch zu wenig geregnet
nichts ward aufgeweicht.
Das wird grad nachgereicht

Herbst hilft Hoffnung tanken.
Lasst uns dem Herrgott danken.
Er hält uns schon
in Schranken
und an seiner Tankstation.

Gibt den Weg und Geist uns frei
Er versichert: Es bleibt dabei
Herbst ist kein finst´res Tal
oder finstre Nacht
durch die ich geleiten muss.
Es ist nur Farbenpracht -
weit vorm Jahresschluss.
Ich bin bei Euch, jeder Zeit.
Ihr seit gefeit zu jeder Jahreszeit.

Also geht und seht
zu ernten, was Ihr ausgesät.
Freut Euch an mancher Kleinigkeit
Nichts ist nur Selbstverständlichkeit
in der Unendlichkeit und in Ewigkeit.

 

M. Igor-A. Zimmermann, 2020