Losung für heute:

Ich, der HERR, habe dich gerufen, dass du die Augen der Blinden öffnen sollst und die Gefangenen aus dem Gefängnis führen und, die da sitzen in der Finsternis, aus dem Kerker.
Jesaja 42,6.7

Denkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und an die Misshandelten, weil ihr auch noch im Leibe lebt.
Hebräer 13,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

 ​Logo der Landeskirche Sachsens

​ ​ ​

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kirchturm St. Annen

St. Annen Kirche, Logo der Kirchgemeinde       Turmförderverein

 

Der Kirchturm mit seinen mehrere Meter dicken Mauern befindet sich an der Südseite der St. Annen Kirche.

 

Öffnungszeiten:

Mai bis Oktober

montags bis samstags 10.00 bis 17.00 Uhr

sonntags und an kirchlichen Feiertagen 13.30 bis 17.00 Uhr

 

Sonderöffungszeiten:

Ostersonntag /-montag      13.30 bis 17.00 Uhr

Adventssamstage              15.00 bis 18.30 Uhr

Adventssonntage               15.00 bis 17.00 Uhr

 

Führungsgebühren:

Erwachsene       2,00 EUR

Schüler              1,00 EUR

 

Von November bis April sind Gruppenführungen auf Bestellung möglich – Telefon 03733 22237

 


Der Kirchturm der St. Annen Kirche ist insgesamt 78 Meter hoch.

 

Auf der Höhe von etwa 32 Metern befindet sich ein Rundgang, von dem aus man nicht nur einen einzigartigen Blick auf die Stadt Annaberg-Buchholz mit seinen Stadtteilen, sondern bei schönem Wetter auch einen Blick weit hinein in das Erzgebirge genießen kann.

 

Auf gleicher Höhe befindet sich die Glockenstube mit dem Hauptgeläut von Friedrich August Otto (Beschreibung siehe unten)

 

Die 1999 neu gegossene Häuerglocke befindet sich in der Turmlaterne und läutet dreimal am Tag zum Gebet.

 

1607 wurde die Signierglocke gegossen, die im Dachreiter über dem Kirchenschiff hängt und die älteste Glocke unserer Stadt ist.

 

Seit seiner Erbauung ist der Turm durchgehend bewohnt. Hatte die Türmerfamilie in früheren Jahren umfangreiche Aufgaben, obliegt dem Türmer heute in ehrenamtlicher Arbeit die Pflege der Glocken sowie das Einhalten der Läuteordnung.

 

Bei einer Turmbesteigung können Sie viele historische Gegenstände besichtigen. Der Aufgang ist dabei recht gut zu bewältigen. Viele Sitzgelegenheiten, eine Leseecke und verschiedene thematische Ausstellungen laden zum Verweilen ein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TurmfördervereinDer Turmförderverein St. Annen

 

Förderverein zur Restaurierung des Kirchturmes der St. Annenkirche e.V.

Kleine Kirchgasse 23

09456 Annaberg-Buchholz

 


Mehr Informationen über den Turm und das Geläut der St. Annen Kirche  finden Sie hier.