Losung für heute:

Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN!
Psalm 118,26

Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.
1.Johannes 4,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

 ​Logo der Landeskirche Sachsens

​ ​ ​

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Bergkirche St. Marien

Unsere Bergkirche St. Marien

Seit dem 25. September 2005 laden wir täglich in die einzige Bergkirche Sachsens, St. Marien in Annaberg-Buchholz ein.

 


 
Öffnungszeiten und Preise:

 

Januar bis Dezember
Mo - So           11.00 - 17.00 Uhr 


Wir erheben keinen Eintritt - Wir freuen uns über Ihre Spende.

 

Führungsgebühren:
Erwachsene                  2,00 €
Schüler/ Kinder             1,00 €

 

Der Zugang zur St. Marien Kirche ist barrierefrei.

 


 

Auf Grund kirchlicher Veranstaltungen kommt es an folgenden Tagen zu veränderten Öffnungszeiten:

 

 

Di, 18.07.2017 11:00 bis 14:00 Uhr
Di, 15.08.2017 11:00 bis 14:00 Uhr
Fr, 25.08.2017 11:00 bis 16:00 Uhr
Sa, 26.08.2017 geschlossen
Sa, 09.09.2017 11:00 bis 12:30 Uhr

 

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Veranstaltungen die Besichtigungszeiten der Bergkirche geändert werden können -  Ebenfalls bitten wir um Verständnis dafür, dass Kirchenführungen nur vom Personal der Kirchgemeinde durchgeführt werden können.

 


Anmeldungen für Gruppenführungen

 

Gruppenführungen können Sie anmelden:


Ev.-Luth. Pfarramt Annaberg- Buchholz
Kleine Kirchgasse 23
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733/ 426 99 22
Fax:       03733/ 288 57 7
Natürlich auch gern per E-Mail an .

 


Bergmännische Krippe

 

In der Kirche finden Sie die Bergmännische Krippe. Die Bergmännische Krippe ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Stadt Annaberg-Buchholz. Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf den Seiten der Stadt Annaberg Buchholz.    

 



Restaurierung des Altars


Der Altar in der Bergkirche St. Marien ist einer von drei Altären in Annaberg-Buchholz, auf denen die Bergleute präsentiert werden.

 

Seit vielen Jahren bemüht sich die Bergbrüderschaft Frohnau/Annaberg-Buchholz um Spendensammlungen für die Restaurierung des Altars. Inzwischen haben sich Viele von diesen Bemühungen anstecken lassen und selbst gespendet, oder zu Spenden aus verschiedenen Anlässen heraus aufgerufen. Auch wenn die Finanzierung noch nicht ganz gesichert ist, konnten wir inzwischen die Restaurierung beauftragen.

 

Nachdem alle Untersuchungen und Vorbereitungen für eine Restaurierung des Altars in unserer Bergkirche St. Marien abgeschlossen sind, wurde der Altar Anfang September 2016 vollständig abgebaut und in die Restaurierungswerkstatt nach Dresden verbracht.

Bereits die Untersuchungen haben gezeigt, dass wir prachtvolles erwarten können.

 

Freuen Sie sich auf die Fertigstellung!

 

Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende!

Spendenkonto der Kirchlichen Kassenverwaltung Chemnitz

DE16 3506 0190 1682 0091 08, BIC: GENODED1DKD bei der Bank für Kirche und Diakonie

Verwendungszweck 0101.SpendeBergkirche

 


 

Hinweis: Die Kirche ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.